Mittwoch, 14. Oktober 2009

Logbuch Nr. 39 - So geht's weiter...

Damit Ihr auf dem Laufenden seid und ihr Euch nicht länger wundert, wann denn die nächsten Logbücher veröffentlicht werden, folgende Informationen.

Da ich derzeit permanent unterwegs bin und auch oft abends noch Termine oder Gespräche wahrnehme, bleibt im Moment mein kleines Laptop ungebraucht im Köfferchen und reist so als Alibi mit. Aber es wird nichts vergessen und alles nachgeholt. Versprochen.

Ich komme gerade von einem Wochenend-Workshop von Tom Rietdorf bei München, gestern begleitete ich ein Quantum-Matrix-Seminar in Überlingen und übermorgen gehts in die Ammergauer Alpen, um u.a. Rüdiger Dahlke zu interviewen.
Am 26.10.2009 zurück und bereits am 29.10.2009 in Richtung Norden mit Zwischenstationen in Stuttgart und Würzburg unterwegs, wo ich bei Sandra von Ipolyi (meiner wunderbaren Lektorin), die Zelte für ein paar Tage aufschlage und hoffe, dass mir die Nordlichter nach Bad Essen für die Interviews entgegenkommen mögen, so wie dies bereits einige "Südländer" getan haben, als ich in München war.
Zwei der möglichen Protagonisten für den Film aus dem Hamburger Raum haben jedoch bereits ihren Unmut bekundet und reklamiert, dass sie auch zu Hause besucht werden wollen, um dort ihre Interviews abzugeben. Jedoch schaffe ich es definitiv zeitlich nicht, noch weiter in den Norden für 3 Personen herumzukreisen. Die Zeit ist einfach nicht da.
Mal sehen, wer der Einladung nach Bad Essen folgt. Am 30.10.2009 findet ja auch in Bad Essen das regionale XING-Treffen der von mir ebenfalls moderierten "Geistheiler"-Truppe statt (https://www.xing.com/events/30-10-2009-regionaler-gruppentre...). Natürlich sind alle herzlich eingeladen, auch aus dieser Gruppe. Ihr habt Gelegenheit, mich persönlich kennen zu lernen.
Auch werde ich in Bad Essen die ersten Infogespräche für das geplante Seminar-Organisations-Zentrum für spirituelle Referenten durchführen.
Wahrscheinlich ab dem 05.11.2009 werde ich mich dann wieder auf den Weg in Richtung Süden machen mit Stationen in Schweinfurt, Nürnberg, Regensburg, München und dann zurück zum kurzen Ausruhen nach Hause.
Bin mal gespannt, ob ich zwischendurch zum Logbuch-Schreiben komme.
Bezüglich des Heilerzentrums Bodensee bin ich noch nicht endgültig fündig geworden.
Es waren einige tolle Angebote dabei, aber die Preisvorstellungen der Verkäufer lassen sich bislang nicht realisieren.
Dann ist wohl im Moment noch nicht der richtige Zeitpunkt dafür oder es hat sich noch nicht DIE Immobilie bei mir gemeldet.

Tja - das wär's für's Erste.
Euch alles Liebe Wolfgang
www.heilerzentrum-linzgau.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten